Kontrollverwiegung für Süßwaren

Highspeed-Verwiegung auf kleinstem Raum: Kontrollwaage übertrifft Anforderungen

Die wichtigsten Fakten

Um das Gewicht von Riegeln und anderen Süßwarenprodukten bei hoher Geschwindigkeit zu kontrollieren, wurde eine flexible und dennoch präzise Kontrollwägelösung benötigt, die bei Bedarf auch mit einem Metalldetektor ergänzt werden kann.

Anwendung & Produkte

Der Kunde wollte eine Highspeed- Wägelösung zur Kontrolle von Riegeln auf das korrekte Gewicht gemäß der MID-Richtlinie und zur Einhaltung der Fertigpackungsverordnung (FPV) implementieren.

Flexus Checkweigher (individuell angepasst) mit optionalem Metalldetektor Vistus

Vorteile für den Kunden

  • MID-zugelassen für hohe Geschwindigkeit, Produktgewichtskontrolle
  • EMFC-Wägezelle für höchste Präzision und optimierte Konfiguration
  • Präzise und kompakte Lösung
  • Reduzierte Reinigungszeiten aufgrund des hygienischen Designs

"Mit unserer maßgeschneiderten Lösung haben wir bewiesen, dass Hochgeschwindigkeits-Kontrollverwiegung und zuverlässige Metalldetektion auf kompaktem Raum Platz finden können. Unsere Kunden können sich darauf verlassen, dass wir auch für spezielle Anwendungen die ideale Lösung finden."

Beat Notz
Country Manager Switzerland, Minebea Intec

Das Unternehmen ist bereits seit vielen Jahren Kunde von Minebea Intec und nutzt Vistus Metalldetektoren, um verschiedene Produkte auf metallische Verunreinigungen zu prüfen. Nun benötigte der Kunde eine Highspeed-Kontrollwaage, die MID-zugelassen ist und Geschwindigkeiten von bis zu 800 Produkten pro Minute liefern kann. Minebea Intec löste diese Herausforderung durch die Entwicklung einer kundenspezifischen Version der Flexus-Kombi-Kontrollwaage: Bei der speziell entwickelten Kontrollwaage handelt es sich um eine zweispurige Lösung, wobei beide Spuren Geschwindigkeiten von bis zu 400 Stück pro Minute unterstützen.

Der Einsatz der mehrspurigen Engineered-to-Order-Lösung passt perfekt zum Kunden, dessen Produkte auf zwei Spuren angeliefert und dann von der Kontrollwaage verarbeitet werden. Beide Spuren, die eine Bandgeschwindigkeit von 1,5 Metern pro Sekunde unterstützen, können über eine einzige Steuereinheit konfiguriert werden, die auch die separate Aktivierung oder Deaktivierung einer einzelnen Spur ermöglicht. Die Flexus- Kontrollwaage liefert hochpräzise Wägeergebnisse mit einer Wägeauflösung von 0,1 g. Fehlerhafte Produkte werden mit Hilfe von Druckluft ausgeschleust und in abschließbaren Ausschleusungseinheiten gelagert, was den Zugriff von unbefugtem Personal auf diese Artikel verhindert.

Die Inspektionslösung bietet insgesamt vier Auswurfmöglichkeiten (je zwei nach der Kontrollverwiegung und zwei nach der optionalen Metalldetektion) auf gerade mal 1600mm Länge, was die extreme Kompaktheit der Veriwegungslösung deutlich macht.

Das Unternehmen wünschte sich auch die Möglichkeit, noch vor dem Kontrollwägen einen Metalldetektor zu integrieren, falls zusätzliche Kundenwünsche eine Überprüfung der verpackten Riegel erfordern. Die Flexus Combi ist dafür ideal: Bereits in der Standardausführung ist sie die kompakteste Kombination aus Metalldetektor und Kontrollwaage. Für den Kunden wurden die Metalldetektoren noch nicht installiert. Diese können bei Bedarf problemlos zu einem späteren Zeitpunkt hinzugefügt werden, ohne dass zusätzlicher Platz geopfert werden muss. Mit diesem Projekt beweist Minebea Intec nicht nur, dass sie über hochpräzise und zuverlässige Wäge- und Inspektionslösungen verfügt, sondern auch, dass die Firma in der Lage ist, flexible Lösungen anzubieten, die den Anforderungen des Kunden gerecht werden.


Mediacenter

Kategorie Dateiname Dateigröße Dateityp
Best Practices
Best Practices Best Practice // Highspeed-Verwiegung auf kleinstem Raum: Kontrollwaage übertrifft sämtliche Anforderungen 644 KB pdf

Kontaktieren Sie uns