Inspektionslösungen

Röntgeninspektionssystem Dymond

Für die präzise Inline-Inspektion von verpackten Lebensmitteln

Angebot anfordern Datenblatt herunterladen

[Translate to Deutsch:]

Zuverlässige Inspektion

Dank hoher Detektionsempfindlichkeit

Maximale Sicherheit

Erkennt Fremdkörper und Füllstände

Einfache Integration

SPC@Enterprise, OPC-UA, ModBus und Ethernet

Intuitive Bedienung

Einfach durch Einlernen der Produkte

Produkteigenschaften Röntgeninspektionssystem Dymond

Das innovative Röntgeninspektionssystem Dymond erkennt zuverlässig Fremdkörper u.a. in Desserts, Salatmischungen oder Fertiggerichten. Alle Röntgeninspektionsgeräte der Dymond Serie gewährleisten eine zuverlässige vertikale Inspektion. Fremdkörper aus Metall, Glas, Stein, Knochen und diversen Kunststoffe werden in Lebensmittelverpackungen erkannt und aus der Produktionslinie eliminiert. Gleichzeitig hilft Dymond bei der Überprüfung wichtiger Qualitätsattribute wie Masse, Füllstand, Vollständigkeit und Integrität.

Drei Modelle bieten Lösungen für die häufigsten Anwendungen zur Inspektion verpackter Produkte.

Anwendungen

  • Füllmengenkontrolle
  • Fremdkörperdetektion
  • Statistische Prozesskontrolle
  • Statistik

Details zum Produkt

Produkt-Typ

  • Röntgeninspektionssystem
  • Topshooter
  • für verpackte Produkte

Produkthandhabung

  • Fremdkörperdetektion
  • Füllstandskontrolle

Schutzklasse

  • IP 34
  • IP 65

Material

Edelstahl

Welche Größe für mein Produkt?

Dymond 40, 80, 120, 160

Die Dymond Serie setzt einen Standard in der Röntgeninspektion für Lebensmittel mit kristallklaren Röntgenbildern, hoher Genauigkeit und geringen Energiekosten. Das alles in vier unterschiedlichen Maschinengrößen. Bandbreiten von bis zu 800 mm ermöglichen Mehrspur-Anwendungen mit maximal 8 Spuren. Wählen Sie einfach die richtige Lösung für Ihre Produkte.


Mehr erfahren


Best Practice

Doppelter Check Produktqualität Röntgeninspektionssystem löst selbst komplexeste Anforderungen in der Joghurtherstellung

  • Die wichtigsten Fakten
  • Herausforderung
  • Lösung
  • Kunde
Download Best Practice

Die wichtigsten Fakten

Joghurt und Cerealienmischungen werden über eine Multi-Abfüllanlage in Doppelkammerbecher abgefüllt. Dabei kommt es immer wieder zu unerwünschter Klumpenbildung von Cerealienreststoffen.

Mehr zur Herausforderung

Herausforderung

Im Abfüllungsprozess von Doppelkammerbechern mit Joghurt und verschiedenen Cerealien kam es immer wieder zu unerwünschten, unkontrolllierbaren Abgaben von minderwertigen Produktresten. Der Hersteller identifizierte das Problem im Abfüllprozess und den besonderen Eigenschaften des Produktes. Die Cerealien haben von Natur aus einen leichten Fettgehalt. Dies führt jedoch dazu, dass Cerealienstaub an den Wänden der Abfüllanlagekammern zunehmend anhaftet und dann spontan in einen der Becher als Klumpen entleert wird. Da der Becher direkt im Anschluss an die Abfüllung mit einem Aluminiumsiegel verschlossen wird, ist eine visuelle Qualitätskontrolle ausgeschlossen. Produktqualität gegenüber.

Mehr zur Lösung

Lösung

Aufgrund der Versiegelung der Doppelkammerbecher mit Aluminiumfolie war am Kontrollpunkt Fremdkörperdetektion bereits ein Röntgeninspektionssystem Dymond von Minebea Intec in die Verpackungslinie integriert. Die hochentwickelte Dymond-Anlage erkennt, nicht nur unterschiedlichste Fremdkörper aus z.B. Glas, Stein oder Metall, sondern auch Abweichungen in der Konsistenz von Produkten. Gemeinsam wurde die Einstellung des Systems daraufhin erfolgreich modifiziert. Seither werden nicht nur kontaminierte, sondern auch minderwertige Produkte zuverlässig aus dem Produktstrom ausgeschleust.

Mehr über den Kunden

Kunde

Der Kunde ist ein namhafter Molkereiprodukte-Hersteller mit Hauptsitz in Deutschland. Die Produktrange des Unternehmens ist breit gefächert und in ganz Europa bekannt. Ob Käse, Eis oder Joghurt – der Hersteller steht für Genuss-Produkte auf höchstem Niveau.


Sie benötigen Hilfe bei der Konfiguration Ihrer Wäge- oder Inspektionslösung?

Senden Sie uns Ihre Fragen oder Wünsche einfach über das Kontaktformular oder rufen Sie uns an. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Beratung anfordern


Industrielösungen Unsere Produkte für Ihre Produktionsprozesse

Unsere Systeme und Dienstleistungen orientieren sich an den Anforderungen unserer Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen. So sorgen wir dafür, dass Sie mit Minebea Intec Ihre Produktionsprozesse sicher und effizient gestalten können, ohne Kompromisse eingehen zu müssen. Das beginnt bei individuellen Produkteigenschaften und hört bei der Erfüllung globaler Standards noch lange nicht auf.

  • Chemie
  • Kosmetik
  • Lebensmittel & Getränke
  • Pharmazie
  • Molkereien
1 von 2
2 von 2

Chemie

Minebea Intec bietet innovative und robuste Wäge- und Inspektionstechnologien für die Chemieindustrie.

Unsere Lösungen für die Chemiebranche

Kosmetik

Für hochwertige Dosier-, Sortier-, Abfüll- und Wägelösungen in der Kosmetikindustrie ist Minebea Intec ein zuverlässiger Partner.

Unsere Lösungen für die Kosmetikindustrie

Lebensmittel & Getränke

Minebea Intec ist ein zuverlässiger Partner für die Qualitätskontrolle in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie.

Unsere Lösungen für die Lebensmittel- und Getränkebranche

Pharmazie

Minebea Intec verfügt über jahrzehntelange Erfahrung in der Bereitstellung hochwertiger Technologien für Pharmaproduzenten aus aller Welt.

Unsere Lösungen für die Pharmabranche

Molkereien

Minebea Intec bietet hochwertige industrielle Wäge- und Inspektionslösungen für die milchverarbeitende Industrie.

Unsere Lösungen für die Molkereiwirtschaft

Kontaktieren Sie uns

Unser Sales Support Team