Automatisierung

Warum automatisieren?

Die Automatisierung von Verarbeitungs- und Verpackungslinien wird zunehmend eingesetzt, um Schwierigkeiten zu überwinden und einen effektiven und effizienten Betrieb zu gewährleisten.

Die Auswirkungen der globalen Herausforderungen auf die lokalen Volkswirtschaften wirken sich auf die Herstellung von Produkten und Verbrauchsgütern aus; daher ist die Automatisierung von Prozessen eine der Möglichkeiten für Unternehmen, diese Herausforderungen zu bewältigen. Arbeitskräftemangel, der Bedarf nach Prozesssicherheit und -stabilität und die Einhaltung von Lebensmittelsicherheitsstandards sind nur einige der Themen. Der Wunsch, Verpackungen und Abfälle zu reduzieren und umweltfreundlicher zu sein, rückt immer mehr in den Vordergrund der Kunden, so dass es wichtig ist, Herstellern die Lösungen zu bieten, die sie benötigen.

Vorteile der Automatisierung

Die breite Produktpalette des Minebea Intec Portfolios ermöglicht es den Kunden, die Produkte zu finden, die ihre Produktion erleichtern können und bei denen Automatisierung der Schlüssel ist. Der Erfolg bei der Implementierung dieser Lösungen liegt bei einem erfahrenen und engagierten Vertriebsteam, das sich tagtäglich um die Herausforderungen der Kunden kümmert.

Zu den Vorteilen der Automatisierung gehören:

  • Kosteneinsparungen (Löhne/Reinigung/Stillstandszeiten der Maschinen)

  • Effizienz (weniger Abfall/verbesserter Ausstoß/weniger Einstellungszeit)

  • Qualität und Zuverlässigkeit (Produkte, Verpackung und Etikettierung geprüft)

  • Umweltschutz (weniger Mülldeponien/weniger Reinigungsmaterial/Recycling von Produkten und Verpackungen)

Lesen Sie mehr in unserem Artikel "Automatisieren Sie Ihre Produktionsprozesse und steigern Sie die Effizienz bei jedem Schritt". 

Artikel lesen


Best Practices Norseland

Norseland suchte nach neuen Möglichkeiten, Teile der Produktion zu automatisieren und die Anforderungen an die vorhandenen Mitarbeiter zu reduzieren. Der WPL-A bot die perfekte Lösung für ihre Etikettierprozesse und hat die Effizienz und Genauigkeit ihrer Etikettierung erhöht.

Das WPL-A-System hat unsere Preisauszeichnung durch die Automatisierung revolutioniert. So haben wir am Ende ein viel runderes Produkt, ohne auf Arbeitskräfte angewiesen zu sein, an denen es in unserem Einzugsgebiet mangelt.

Tony Helyar,
Continuous Improvement & Capital Projects Manager, Norseland

Mehr lesen


Premier Foods, Knighton

Premier Foods, Knighton, wollte auf vollständig recycelbare Verpackungen umstellen, indem das untere Ende aus Metall durch Papier ersetzt wurde. Während dieses Prozesses entschied man sich auch für eine End-of-Line-Prüfung, um zu versuchen, den Abfall zu reduzieren, der durch den Einsatz eines Metalldetektors weiter oben in der Linie entstand. Der Dymond S hat es ihnen ermöglicht, beide Ziele zu erreichen, und im Gegenzug erzielen sie jetzt enorme jährliche Einsparungen.

Minebea Intec bot die beste Lösung für unsere Anforderungen. Der Dymond S Sideshooter passt perfekt in unsere Produktionslinie, da er weniger Platz als andere Röntgensysteme einnimmt. Mit ihm sparen wir jährlich unglaubliche 80.000 £ ein. Weniger Ausschuss und die vollständig recycelbaren Verpackungen machen uns viel umweltfreundlicher.

Lee Millward,
Leitender Ingenieur, Premier Foods, Knighton

Best Practice lesen

 

 


Kontaktieren Sie uns

Headquarters
+49.40.67960.303