Corporate, Industriewaagen

Minebea Intec: Neues Serviceangebot für Waagen im Pharmabereich verfügbar

Gemäß dem neuen Kapitel 2.1.7 der European Pharmacopeia (EPC) bietet Minebea Intec ab sofort die notwendige Qualifizierung für Waagen an, die nach den aktualisierten Standards speziell für die Pharmaindustrie erforderlich ist, um GMP-Anforderungen zu erfüllen. Als führender Anbieter von Wäge- und Inspektionslösungen hat das Unternehmen zudem eine passende Auswahl an hochgenauen Präzisionswaagen im Produktportfolio.

Die Einführung des Kapitels 2.1.7 des Europäischen Arzneibuchs ist ein wichtiger Schritt, um Standards für das Wägen in der pharmazeutischen Industrie in Europa festzulegen und die Zertifizierung der verwendeten Waagen im Hinblick auf Genauigkeit und Eignung für den vorgesehenen Wägeprozess zu bewerten. Das Kapitel befasst sich mit den Anforderungen, die die in der pharmazeutischen Industrie verwendeten Analysen- und Präzisionswaagen erfüllen müssen und ist seit Januar 2022 in Kraft. Das Serviceteam von Minebea Intec kann bereits geeichte Waagen nach der neuen Norm Ph.eur.2.1.7 zertifizieren.

Hohe Standards für präzise Messungen: ein neues Kapitel

Das "Allgemeine Kapitel 2.1.7" stellt drei wesentliche Anforderungen an die Genauigkeit des Wägens bei der Herstellung von Arzneimitteln. Analyse- und Präzisionswaagen müssen in den festgelegten Intervallen geeicht werden, und es müssen regelmäßige Leistungskontrollen durchgeführt werden, um sowohl zufällige Fehler (Präzision der Waage) als auch systematische Fehler (Genauigkeit der Waage) zu bewerten. Durch die Festlegung von Kriterien für diese Prüfungen wird sichergestellt, dass mögliche Fehler bei den Waagen so gering wie möglich gehalten werden.

Mit dem neuen Kapitel sind Pharmaunternehmen in mehr als 38 Ländern verpflichtet, bei den zweijährlichen GMP-Produktionsaudits ein entsprechendes Zertifikat vorzulegen, das dokumentiert, dass die Wägelösung gemäß den vorgeschriebenen Werten verwendet wurde. Liegt dieses Dokument nicht vor, kann dieser Verstoß die weitere Nutzung der Waage erschweren. Um dies zu vermeiden, steht Minebea Intec den Pharmaherstellern als zuverlässiger Partner zur Seite. Darüber hinaus bietet das Unternehmen auch die in den USA geforderte Dokumentation nach der United States Pharmacopeia (USP) an.

Signum Supreme: Hochpräzise Waage für genaues Wiegen

Minebea Intec bietet neben den notwendigen Zertifizierungen auch Präzisionswaagen an, die für eine Vielzahl von Anwendungen im pharmazeutischen Bereich geeignet sind. Die Wägelösungen der Supreme-Serie bieten einen zuverlässigen Überlastschutz und basieren auf monolithischer Wägetechnik mit elektromagnetischer Kraftkompensation (EMFC). Ihre hohe Auflösung garantiert präzise Messergebnisse und damit weniger Produktverluste oder Fehler. Eine integrierte Justierung des Justiergewichts sorgt für gleichbleibende Präzision. Tischwaagen wie die Signum Supreme eignen sich ideal für den Pharmabereich, um Aufgaben wie Probenanalyse oder Formulierung zu meistern. Die Kombination aus hochpräzisen Wägelösungen auf der einen Seite und umfassendem Service auf der anderen Seite macht Minebea Intec zu einem leistungsstarken und zuverlässigen Partner für Kunden aus der Pharmaindustrie, dessen langjährige Erfahrung die Basis für innovative Lösungen ist.

Minebea Intec verfügt über rund 170 Jahre Erfahrung in der industriellen Wäge- und Kontrolltechnik - ein Wissensschatz, der ein starkes Serviceangebot für die Kunden sicherstellt. Von der ersten Beratung über die Installation bis hin zur Inbetriebnahme steht Minebea Intec seinen Kunden zur Seite - und ist mit neuen Angeboten wie der Zertifizierung nach Ph.eur.2.1.7 immer am Puls der Zeit. "Die Möglichkeit, Präzisionswaagen nach Ph.euro.2.1.7 zu kennzeichnen, ist für uns eine wichtige Chance, die dazu beitragen soll, die aktuellen Marktentwicklungen voranzutreiben", sagt Katrin Sichau, Produktmanagerin Service bei Minebea Intec. "Das neue Kapitel der Europäischen Pharmakopöe ist ein Schritt zur Etablierung eines verbindlichen Regelwerks für den europäischen Markt in Anlehnung an die USP. Wir unterstützen unsere Kunden aus der pharmazeutischen Industrie dabei, diese Vorschriften einzuhalten. In Kombination mit unseren hochpräzisen Waagen stellen wir sicher, dass sowohl Hersteller als auch Verbraucher vor den negativen Folgen der Verwendung ungeeigneter Messgeräte geschützt sind." Mit der Aktualisierung seines Serviceangebots zeigt Minebea Intec, dass seine Kunden auch für zukünftige Herausforderungen bestens gerüstet sind.

Bitte senden Sie uns ein PDF Ihrer Veröffentlichung. Wenn Sie uns online veröffentlichen, freuen wir uns über eine Verlinkung auf www.minebea-intec.com

 

Zugehörige Dateien

Dateiname Dateigröße Dateityp
bild_service_industriewaage.jpg 593 KB jpg
industries-pharma.jpg 250 KB jpg