LKW-Waage für präzise Ergebnisse

Integrierte Wägezelle liefert akkurate Messergebnisse und überzeugt mit Langlebigkeit

Die wichtigsten Fakten

Stevin Rock ist das führende Steinbruchunternehmen im Nahen Osten. In drei Steinbrüchen werden hauptsächlich Kalkstein, Gabbro sowie Zuschlagstoffe für Beton und Asphalt abgebaut, vor allem für den Hoch- und Tiefbausektor der Region. Allein in seinem Steinbruch im Emirat Fudschaira belädt Stevin Rock 400 Lkws pro Tag mit 110 Tonnen Gestein. Alle diese Fahrzeuge müssen verwogen werden.

Anwendung & Produkte

Um den hohen Anforderungen gerecht zu werden, installierte Danway Emirates bei Stevin Rock im Jahr 2015 eine Fahrzeugwaage mit Komponenten von Minebea Intec.

Vorteile für den Kunden

  • Die analoge Wägezelle PR 6221 garantiert präzise Messergebnisse und zeichnet sich durch Langlebigkeit und außerordentliche Zuverlässigkeit aus – sogar unter den extremen Umweltbedingungen des Emirats Fudschaira.
  • Bedienungsfreundlichkeit und Präzision des Wägeindikators Midrics® sorgen langfristig für Zeit- und Kosteneinsparungen.

"Wir sind mit der Präzision und Langlebigkeit der Wägezellen von Minebea Intec hochzufrieden."

Mohammad Atiullah Khan
Leitender Ingenieur für Qualitätssicherung und ‑kontrolle Stevin Rock

Die Voraussetzungen für den Einsatz von Fahrzeugwaagen hängen vom Ort der Installation ab. Temperatur, Materialien, Gewicht und Länge der Lkws sowie insbesondere die Verwiegungsfrequenz wirken sich auf die Lebensdauer von Waagen und sonstigen wägetechnischen Produkten aus.

Die Umweltbedingungen im Steinbruch von Stevin Rock im Emirat Fudschaira in den Vereinigten Arabischen Emiraten sind ein echter Härtetest für Fahrzeugwaagen. Die Temperaturen liegen zwischen 15 und 55 °C. Die Lkws werden mit bis zu 110 Tonnen Gestein beladen, hauptsächlich Kalkstein, Gabbro sowie Zuschlagstoffen für Beton und Asphalt, und dann verwogen. Frequenz: bis zu 400 Lkw-Ladungen jeden Tag, sieben Tage pro Woche. Das stellt höchste Anforderungen an die verwendeten Anlagen.

In dieser Situation wandte sich Stevin Rock an Danway Emirates. Als Anlagenbauer und langjähriger Partner hatte dieser bereits positive Erfahrungen gemacht mit den Premium- Komponenten für Fahrzeugwaagen und Wägezellen mit überdurchschnittlicher Lebensdauer von Minebea Intec. Bei Stevin Rock wurde die analoge Wägezelle PR 6221 installiert. Das Produkt ist seit nunmehr 15 Jahren auf dem Markt, in vielen Lkw-Waagen weltweit im Einsatz und hat sich bewährt – beste Eigenschaften für Stevin Rock.

Weitere überzeugende Argumente für das Produkt waren seine unkomplizierte Installation und Inbetriebnahme, die patentierte Messelementegeometrie, die höchste IP-Schutzklasse, der Überspannungsschutz, die hohe Überlastfähigkeit und natürlich die präzisen Messergebnisse. In Verbindung mit dem Kabelkasten PR 6021 bietet die Installation darüber hinaus einen exzellenten Blitzschutz. Für den Wägeindikator Midrics® aus hochwertigem Edelstahl entschied man sich aufgrund der einfachen Installation und Bedienbarkeit sowie der äußerst präzisen Ergebnisse.

Von 2015 bis 2017 installierte Danway Emirates als Partner von Minebea Intec eine Fahrzeugwaage in der Brecheranlage, auf der jährlich ca. 140.000 Ladungen verwogen werden. Die Waage besteht aus einer Plattform von 18 x 3 m mit 10 Wägezellen à 30 t, also einer Gesamtkapazität von 300 t. Alle zwölf Monate wird die Fahrzeugwaage von Danway Emirates kalibriert. Bis heute funktioniert sie so präzise wie am allerersten Tag. Alle Ergebnisse entsprechen den OIML-Vorgaben der Klasse III.


Mediacenter

Kategorie Dateiname Dateigröße Dateityp
Best Practices
Best Practices Best Practice // Eine Lkw-Waage, solide wie ein Fels – mit Wägezellen von Minebea Intec 1,39 MB pdf

Kontaktieren Sie uns

Unser Sales Support Team