Die Wägezelle PR 6212 ist ein Produkt auf dem neuesten Stand der Technik: Sicher vor Korrosion bietet die Wägezelle eine kompakte Bauform und dazu eine hohe Hitzeresistenz. Ihre Langlebigkeit minimiert Ausfallzeiten und sorgt für sichere Prozesse in der Chemie- und Stahlindustrie.

  • Geringe Systemhöhe dank kompakter Bauform
  • Maximale Korrosionsbeständigkeit
  • Hochtemperaturversion bis 180 ˚C erhältlich
  • Wägezellen-Lastbereich von 500 kg bis 10 t
  • Fehlerklasse: 0,04 %
  • Zugehöriger Einbausatz: PR 6012

 

 

Die PR 6212 wurde in der Leserumfrage zur besten Wägezelle 2017 gewählt.

PR 6212

Korrosionsbeständigkeit und Präzision für anspruchsvolle Anwendungen

  • Der in der Wägezellentechnik neue Edelstahl 1.4418 sorgt für maximale Korrosionsbeständigkeit. Für den Einsatz in extrem aggressiven Umgebungen ist die PR 6212 auch mit Schutzlack erhältlich.

  • Die kompakte Bauweise gewährleistet eine geringe Systemhöhe und ermöglicht eine einfache Nachrüstung von Wägetechnik.

  • Die perfekt abgestimmte Kombination von Wägezelle PR 6212 und Einbausatz PR 6012 erfüllt alle Anforderungen an Präzision und Handhabung. Die Upside-Down-Montage schützt die Wägezelle zusätzlich vor Korrosion und erfolgt unkompliziert und fehlerfrei.
Broschüre
Datenblatt