Der Füllstandssensor PR 6251 ist speziell für die einfache Verwiegung von Silos und liegenden Tanks entwickelt. Er bietet alle Voraussetzungen für einen jahrelangen störungsfreien Betrieb ohne Nachjustage. Einsetzbar in Ex-Zone 1, 2, 20, 21, 22 und DIV 1.

  • Extrem flach ausgeführte Wägezelle für eine Tankverwiegung mit geringer Genauigkeit als Alternative zu Füllstandssensoren
  • Wägezellen-Lastbereich von 500 kg bis 16 t
  • Fehlerklasse: L (0,5 %)
  • Zugehöriger Einbausatz: PR 6051

Die Sensoren der Baureihe PR 6251 sind speziell für die einfache Verwiegung von Silos und liegenden Tanks konzipiert. Ihr einzigartiges Konstruktionsprinzip ermöglicht eine sehr kompakte Bauform. Dadurch können auch bestehende Applikationen sehr leicht nach gerüstet werden. Die Baureihe zeichnet sich vor allem durch eine unerreichte Zuverlässigkeit, Robustheit und Stabilität aus, die einen jahrelangen störungsfreien Betrieb ohne jegliche Nachjustage ermöglicht.

Broschüre
Datenblatt