Die Transmitter der Serie PR 5211 bieten für den prozessnahen Einsatz eine zuverlässige und besonders einfache Möglichkeit der Gewichtswerterfassung über DMS-Wägezellen.

  • PR 5211/10 verfügt über einen hochauflösenden 16 Bit Analogausgang.
  • PR 5211/11 verfügt über eine high-speed 12 Mbit Profibus-DP Schnittstelle
  • PR 5211/00 bietet sowohl einen hochauflösenden 16 Bit Analogausgang als auch eine 12 Mbit Profibus-DP Schnittstelle.

Der kompakte Prozess-Feldbustransmitter für einen besonders einfachen Anschluss der Silo- oder Behälterwaage an die SPS über Profibus oder analog 0/4-20mA. Das Konfigurationstool sichert alle Daten auf einem PC und ermöglicht eine schnelle Kalibrierung.

Die Parametrierung und Bedienung erfolgt über ein Windows Engineering Tool am PC. Alle Geräte verfügen standardmäßig über eine RS422/485-Schnittstelle, auf der das besonders einfache serielle Protokoll gemäß SMA-Standard implementiert ist.

Profibus-DP bis 12 Mbit (PR 5211/00 + /11)

Direkte Anbindung an SPS über Profibus-DP. Höchster Datendurchsatz und hohe Verfügbarkeit für maximale Prozesssicherheit.

Kalibrierung ohne Gewichte

Die hochgenaue Signalverarbeitung bietet schnelle und zuverlässige Justage ganz ohne Gewichte (SmartCalibration).

Messwertfilter

Digitales Tiefpassfilter zur Bedämpfung unerwünschter Signaländerung durch externe Störeinflüsse. Grenzfrequenz und Filtertyp sind einstellbar.

Passwortschutz

Frei wählbares Passwort verhindert unbefugten Zugriff auf Parameter und Kalibrierung.

Produktmerkmale

  • Hochgenaue digitale Signalverarbeitung mit 4,8 Mio. Schritten interner Auflösung
  • Hochwertiger Sense-Verstärker für maximale Genauigkeit
  • Justage/Kalibrierung ohne Gewichte (SmartCalibration)
  • Einfache Konfiguration über Windows Engineering Tool
  • Versorgungspannung 24 VDC
  • Schutzart IP 20, Hutschienenmontage
Datenblatt