Dymond D vermeidet durch die Doublebeam Technologie mit mehrseitiger Durchleuchtung nicht einsehbare Bereiche und perspektivische Unsicherheiten. Damit werden auch Verunreinigungen unter der Verschlusskappe, in Randnähe oder am Boden von Gefäßen sowie flache Fremdkörper (auch Glas-in-Glas) zuverlässig erkannt.

  • Zuverlässige Inspektion bei hohem Durchsatz
  • Maximale Sicherheit durch mehrseitige Durchleuchtung eröffnet Möglichkeiten in der Produktgestaltung
  • Einfache Integration und Installation
  • Schnelle, einfache Reinigung dank Hygienic Design
  • Vorbereitet für Industrie 4.0

Technische DatenDymond D
Röntgenleistung2 × 90 kV, 9 mA (Doublebeam-Technologie)
Detektorauflösung0.4 mm
Bandgeschwindigkeitsbereichbis zu 60/120 m/min
Bedienoberfläche21,5"-Touchscreen
StrahlensicherheitFDA CFR 21 Teil 1020,40  
SchutzartÄußeres Gehäuse: IP34 (standard),
Nema 4X (optional)
Inspektionstunnel: IP65
Höhe740 – 1060 mm
Applikations-Bericht
Datenblatt