Minebea Intec bietet ein komplettes Portfolio an Metalldetektoren für den Schutz der kostspieligen Produktionsanlagen und der Mitarbeiter in verschiedenen Branchen, einschließlich der Sparten Chemie, Kunststoffe, Recycling, Gummi, Holz, Kraftwerke, Bergbau, Tabak und Ton.

  • In Standardausführung mit Öffnungsmaßen von bis zu 2200 × 1200 mm (B×H) lieferbar. Größere Abmessungen auf Anfrage
  • Robustes Design verbunden mit optimaler Detektionsempfindlichkeit
  • Eine besonders einfache Bedienung sorgt für optimale Benutzerakzeptanz
  • Schutzart IP55, optional IP66

 

 

 

Technische DatenSecus
Produkttemperatur-30°C bis +55°C, bis 150°C mit Luftkühlung
Umgebungstemperaturin Betrieb: -10°C bis +55°C 
Gehäuse1.4301 Stahl (Lackiert)
SchutzartIP55 (IP66 optional)

Perfekte Integration in Ihren Produktionsprozess durch verschiedene Bauformen


Secus C:
Die Standardspule, die ein Maximum an Empfindlichkeit erlaubt. Auch in Übergrößen verfügbar.


Secus D:
Die teilbare Spule, die eine Montage um bestehende Förderbänder herum ermöglicht, ohne diese zu zertrennen.


Secus U:
Die Unterbandspule, die unter dem Förderband platziert wird.

Broschüre
Datenblatt